Der "Seemann"

Die Spinat Superpower sollten auch auf der Brizza erprobt werden!

Zutaten für 12 Stück zum Belegen:

 

  • 600 g Rahmspinat
  • 600 g frische Lachswürfel
  • 1 Glas Sahnemeerrettich
  • Kirschtomatenviertel
  • Grobe Salzkörner für den Rand

1

So viel Spinat auf der Brizza verteilen, dass der Boden bedeckt ist

2

Lachswürfel gleichmäßig auf der Brizza verteilen

3

Kleckse von Sahnemeerrettich auf die Brizza geben

4

Den Rand der Brizza mit Wasser bepinseln und mit groben Salz bestreuen

5

Bei 190 Grad im Kombidämpfer 5 Minuten backen