Der "Münchner"

Unser Münchner packt sein Weißwurstfrühstück auf die Brizza! Warum auch nicht?

Zutaten für 12 Stück zum Belegen:

 

  • 400 g Schmand
  • 160 g süßer Senf
  • 80 g mittelscharfer Senf
  • 12 Stück Weißwurst
  • 240 g rote Zwiebeln
  • 200 g Emmentaler gerieben
  • 40 g würziger Bergkäse gerieben
  • grobe Salzkörner für den Rand

1

Den Schmand mit dem süßen und den mittelscharfen Senf verrühren. Von dieser Creme 2 EL auf der Brizza verstreichen

2

Die Weißwurst in dünne Scheiben und die Zwiebeln in feine Ringe schneiden – beides je nach Geschmack gleichmäßig auf der Brizza verteilen

3

20g Käsemischung über den Belag streuen

4

Den Rand der Brizza mit Wasser (damit es besser hält) bestreichen und das Salz darauf streuen

5

Bei 190 Grad im Kombidämpfer 5 Minuten backen