Der "Franke"

Allmächdna! Nie ohne meine Rostbratwürstchen!

Zutaten für 12 Stück zum Belegen:

 

  • 600 g Schmand
  • 120 g mittelscharfer Senf
  • 24  Stück Nürnberger Rostbratwürstchen (je 30 g)
  • 720 g Sauerkraut
  • grobe Salzkörner für den Rand

1

Den Schmand mit dem mittelscharfen Senf verrühren – von dieser Creme 2 EL auf der Brizza versteichen

2

Die Nürnberger Würstchen in kleine Stücke schneiden und zwei Würstchen zusammen mit 60g Sauerkraut gleichmäßig auf der Brizza verteilen

3

Den Rand der Brizza mit Wasser (damit es besser hält) bepinseln und das Salz darauf streuen

4

Bei 190 Grad im Kombidämpfer 5 Minuten backen